haltmal!

Die Leiden der jungen Freiwilligen

Die Leiden der jungen Freiwilligen

–  How many roads must a teenager go down before you can call him/her a volunteer? Ein Erfahrungsbericht   von Lea Frauenknecht Meine Maxime für die Zeit nach dem Abitur? Erstmal ein Jahr lang was Freiwilliges machen und auf keinen Fall sofort studieren! Bereits in der sechsten Klasse hatte ich mir vorgenommen, nach der Schule etwas Anderes zu machen, ein[Lies mehr…]

von 21. Juni 2015 haltmal!
Smells like Teen Spirit

Smells like Teen Spirit

von Simon Neumaier Die Jugend ist langweilig geworden. Spießig, kleinbürgerlich, konventionell. Dieses Bild zeichnet die gebetsmühlenartige Schwarzmalerei der Gesellschaftskritiken, Feuilletonartikel und soziologischen Essays, die den Esprit der Generationen „Jetzt“, „XY“, „Sowohl als auch“, „Ja aber“ und wie sie alle heißen mögen, für tot erklärt. Und das alles, weil die Jugend die Rebellion verlernt hat. Den Protest gegen Strukturen, Establishment und[Lies mehr…]

von 13. März 2015 haltmal!
Kommt mit ins Zuckerwatte-Land!

Kommt mit ins Zuckerwatte-Land!

Ein Essay von Lea Frauenknecht Pünktlich betrete ich das Schulhaus. „Na, wie geht’s?“, begrüße ich meine beste Freundin. „Boah, ich kann es echt nicht ausstehen, wenn du mich so früh am Morgen immer schon so pseudofreundlich anquatschst!“, schnaubt sie hinter ihrem Matheordner hervor. Der Unterricht beginnt mit der üblichen Frage: „Wer hat seine Hausaufgaben NICHT gemacht?“. Verblüfft muss ich mit[Lies mehr…]

von 16. Oktober 2014 haltmal!