weltenbummler

Alle Jahre wieder – SMV in Lorch

Alle Jahre wieder – SMV in Lorch

Wie jedes Jahr im Herbst machte sich diesen Herbst eine Gruppe von Engagierten und solchen, die es zumindest zum Vorsatz haben, auf den Weg ins Kloster Lorch. 25 Schüler der Klassenstufen 8-12 verbrachten zusammen mit Frau Biesinger und Herrn Kutscherauer zwei produktive, aber auch spaßige Tage auf der diesjährigen SMV-Hütte. Am Montag, dem 14.11. ging es direkt nach dem Mittagessen los, weshalb[Lies mehr…]

von 12. Januar 2017 weltenbummler
POL&IS – Zwischen Pfannkuchen und Atomkrieg

POL&IS – Zwischen Pfannkuchen und Atomkrieg

Vom 14.09.16 bis zum 16.09.16 fuhr eine bunte Mischung aus Elft- und Zwölftklässlern zu POL&IS, einem sicherheitspolitischen Planspiel, das von der Bundeswehr ausgerichtet wird. Man meckert ja immer viel an der Politik herum und um zu beweisen, dass wir das alles besser können, haben wir in den zwei Tagen mal kurz die Probleme der Welt gelöst. Wie das alles genau ablief und welche Erfahrungen[Lies mehr…]

von 23. November 2016 weltenbummler
Amerika und die große weite Welt

Amerika und die große weite Welt

Ganze 50 Länder gäbe es auf dieser großen runden Erde, und wer mindestens 17 davon besucht habe, dürfe sich mit Fug und Recht einen „World Traveler“ nennen. „Just kidding“, meinte Erika mit K und fügte an, weitere Länder zu kennen, immerhin sei sie Deutsche – wie das K in ihrem Namen beweise – und Deutschland sei schließlich auch ein Land.[Lies mehr…]

von 29. April 2016 weltenbummler
Studienfahrt: Krk

Studienfahrt: Krk

Am Montagmorgen um 7.00 Uhr ging es lo Grauenvoll! Man denkt zurück an die Studienfahrt und versucht einen Artikel darüber zu verfassen und auf einmal ist es passiert – ganz routinemäßig habe ich den Artikel mit dem Wochentag und der Uhrzeit begonnen. Hat das schon einmal irgendwen interessiert? Am liebsten würde ich einen Rotstift in sämtlichen Exkursionsberichten der Welt ansetzen[Lies mehr…]

von 25. November 2015 weltenbummler
Das Europaparlament hautnah

Das Europaparlament hautnah

von Cheyenne Benz Ein einwöchiges Berufsorientierungspraktikum im Europaparlament – eine unverhoffte und einmalige Chance! Ich bin sehr froh, diese ergriffen zu haben, denn ich habe nicht nur interessante Menschen kennen gelernt, ich habe auch meinen Horizont erweitert. Ich hatte für eine Woche die Möglichkeit bei Elisabeth Jeggle, der EU-Abgeordneten unseres Wahlkreises, ins Büro „zu schnuppern“.  Dadurch bekam ich direkt mit,[Lies mehr…]

von 11. Juli 2014 weltenbummler
Der schönste Ort der Welt

Der schönste Ort der Welt

von Rebecca Kruse Woher komme ich? Wohin gehe ich? Wer bin ich? Diese drei Fragen beschäftigen die Menschen schon seit Jahrhunderten. Es gibt darauf keine allgemeine Antwort, nur persönliche Erfahrungen, die sich zu einem eigenen Bild zusammensetzen. Gerade die erste Frage ließe sich aber noch relativ simpel erklären: Menschen kommen aus einem Zuhause, einem Ort, an dem sie aufgewachsen sind[Lies mehr…]

von 23. März 2014 weltenbummler
El Día de San Sebastián

El Día de San Sebastián

von Katharina Jans Seit dem 11. Januar bin ich zum Trimesteraustausch in San Sebastian im Baskenland. Täglich sehe, höre und erlebe ich Dinge, die ich bisher nicht kannte und bin überrascht, welche anderen Bräuche, Gewohnheiten und Feiertage es hier gibt. Der wichtigste Feiertag ist der 20. Januar, die „Tamborrada“. Es ist der Feiertag des heiligen Sebastián. An diesem Tag wird[Lies mehr…]

von 13. Februar 2014 weltenbummler