Artikel von: Emilia Jakobi

Neue Gesichter #5: Frau Benz

Neue Gesichter #5: Frau Benz

Fächer:​ Englisch, Italienisch Addita:​ nein WG:​ Co-Mentorin bei WG-Gruber Wohnt auf dem Campus? Ja Was war Ihr erster Eindruck vom LGH? Zu allererst habe ich mir gedacht “Wow, das sind aber viele nette Kolleg*innen und Schüler*innen”. Ich habe einfach gemerkt, dass das hier eine besondere Schule ist, an der ich, als Lehrerin, sehr viele neue Erfahrungen sammeln kann.  Wie ist Ihre Meinung zu Hochbegabten? Was macht den[Lies mehr…]

von 5. Februar 2021 käseglocke
Neue Gesichter #4: Frau Bohner

Neue Gesichter #4: Frau Bohner

Fächer:​katholische Religion, Latein und eigentlich auch Psychologie Addita:​ WG: Co-Mentorin bei WG Tsalastra-Greul und WG Roos Spirit Animal: Delfin. Das kam auch als mein Patronus raus. Wohnt auf dem Campus? Nein. Was war Ihr erster Eindruck vom LGH? Meinen allererstenEindruck vom LGH gewann ich noch vor Corona bei meinem Bewerbungsgespräch. Das war wirklich eine super Erfahrung und ein ganz, ganz tolles Gespräch mit Herrn Dr. Sauer und Herrn Häcker! Mir wurde alles gezeigt und erklärt, ich wurde um den Campus geführt und alles in[Lies mehr…]

von 15. Januar 2021 käseglocke
Türchen Nr. 21: Reizwortgeschichte #10

Türchen Nr. 21: Reizwortgeschichte #10

Schnell ging ich weg, als ich sie sah: lauter kleine Kinder, die für ein Nachmittagsprogramm ans LGH gekommen waren. Ich hatte nun wirklich wichtigeres zutun: Um die allgemeine Frequenz an Freude an unserer Schule zu erhöhen, war es meine Aufgabe, dafür zu sorgen, dass die Plätzchenbackaktion reibungslos verlief. Ich machte mich also auf den Weg ins Bistro, um dort einerseits[Lies mehr…]

von 21. Dezember 2020 käseglocke
Türchen Nr. 12: Fünf kostenlose Weihnachtsgeschenkideen

Türchen Nr. 12: Fünf kostenlose Weihnachtsgeschenkideen

Corona-Weihnachtstauglich, originell und 100% persönlich Eines ist auch 2020 nicht anders als sonst: Die endlose Suche nach den passenden Geschenken für unsere Freunde und Verwandte. Dabei werden wir die meisten von ihnen dieses Weihnachten vielleicht gar nicht sehen. Umso wichtiger ist es also, dass man Geschenke verschenkt, die persönlich und von Herzen kommen, gleichzeitig aber mit wenig bis gar keinen[Lies mehr…]

von 12. Dezember 2020 käseglocke
Türchen Nr. 7 – Reizwortgeschichte #4

Türchen Nr. 7 – Reizwortgeschichte #4

Verwirrt rieb ich mir die Stirn, als … … ich mich wieder umdrehte und feststellte, dass die Biotopente plötzlich verschwunden war. “Wo ist sie hingegangen?”, wunderte ich mich und schaute mich verwundert um. Ein kurzer Blick aufs Biotop verriet mir, dass sie sich wohl dorthin zurück begeben hatte. Zu gerne wäre ich deshalb wieder rausgegangen und zum Biotop gelaufen, um[Lies mehr…]

von 7. Dezember 2020 käseglocke
America – Great Again?

America – Great Again?

America – Great Again?!  Vor über 1250 Tage startete die Mission des amerikanische Präsident Donald Trump: „Make America Great Again“. Die ersten und hoffentlich letzten vier Jahre voller Gesetzesänderungen, Turbulenzen, Twitter-Posts und Golfurlauben des mächtigsten Mannes der Welt sind nun fast geschafft. Zeit also, um mal einen kurzen Blick auf den Beginn seiner politischen Karriere zu werfen, zu schauen, was[Lies mehr…]

von 28. September 2020 fernglas
Die Grundlage des Lebens erforscht – 3 Wissenschaftler bekommen für ihre Forschung zum Thema Sauerstoffversorgung den Medizin-Nobelpreis

Die Grundlage des Lebens erforscht – 3 Wissenschaftler bekommen für ihre Forschung zum Thema Sauerstoffversorgung den Medizin-Nobelpreis

Der Nobelpreis für Physiologie und Medizin wird nun schon seit 1901 vergeben. Seither sollen jährlich die Wissenschaftler geehrt werden, die es geschafft haben, eine Forschung zu betreiben, die der Menschheit am meisten genutzt hat oder nutzen wird. Ein wichtiger Preis also, der dieses Jahr an das Wissenschaftlerteam aus zwei US-Amerikanern und einem Briten geht: William G Kaelin, ein Onkologe und[Lies mehr…]

von 6. Januar 2020 schwarzweiss

Türchen 22: Eine zweite LGH-Geschichte #11

Tutanchamun eilte so schnell es ging zum Hotel, packte seine Sachen und buchte ein Ticket nach Yiwu. Er konnte es kaum erwarten seine geliebte Gertrude wieder zu sehen. Auch Agathe kannte er gut. „Das wird bestimmt lustig“, dachte sich der von Vorfreude erfüllte Tutanchamun. Dass er nun doch nicht von all dem deutschen Weihnachtskitsch wegkommen konnte, war ihm nun egal. Für ihn[Lies mehr…]

von 22. Dezember 2019 käseglocke

Türchen 13: DIY Weihnachtsgeschenke – Lichtbild

Als schnelles selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk eignet sich dieses DIY-Lichtbild super! Man kann es mit einem persönlichen Foto machen, oder auch einfach einen schönen Spruch drauf schreiben und im Gegensatz zu einem normalen gerahmten Foto, ist dieses Geschenk durch die Lichterkette nochmal ein bisschen speziell. Du brauchst:       Bilderrahmen (Größe ist egal), Lichterkette (möglichst dünn), Bild (z. B. Foto, Spruch, …) deiner[Lies mehr…]

von 13. Dezember 2019 käseglocke

Türchen 12: Eine zweite LGH-Geschichte #6

…Asien. Zuerst China, dann vielleicht Bhutan, Indien oder Vietnam. Hauptsache raus aus dem von Weihnachten besessenen Deutschland! In Ländern, in denen die fdGO wohl weniger gilt und nicht jeder Mensch verrückt spielen konnte, erhoffte sich Tutanchamun keinerlei Weihnachtsstimmung oder übertriebenen Kitsch. Voller Vorfreude setzte er sich also in das Flugzeug Richtung Peking, ohne genau zu wissen, was ihn dort erwarten würde. Außerhalb[Lies mehr…]

von 12. Dezember 2019 käseglocke