fernglas

Konzentrationslager im 21. Jahrhundert?

Konzentrationslager im 21. Jahrhundert?

Wiederholt sich die Geschichte? Seit Monaten sickern immer mehr Informationen zu den sogenannten „Umerziehungslagern“ in China durch. Das Ausmaß der Katastrophe wird Tag für Tag näher bekannt und wiederholt werden Vergleiche zu den Konzentrationslagern der Nazis gezogen. Doch was passiert in China momentan wirklich? Und inwiefern können wir aus Europa helfen? China ist ein Vielvölkerstaat. Neben den etwa 1,26 Milliarden[Lies mehr…]

von 12. März 2020 fernglas, ganzkonkret!, haltmal!
Das war 2019 – ein (mehr oder minder) musikalischer Rückblick

Das war 2019 – ein (mehr oder minder) musikalischer Rückblick

2019 geht seinem Ende zu, und damit auch eine Dekade – selbstverständlich nur umgangssprachlich, offizieller Geschichtsschreibung nach haben wir noch ein Jahr. Aber zumindest die Umgangssprache wird das letzte Jahrzent als die „10er“ bezeichnen, ähnlich den episch-klingenden Jahrzenten der 80er oder 90er, ein Jahrzent mit eigener Mode, eigener Mentalität, und, wie könnte es anders sein, eigener Musik. Was wiederum den[Lies mehr…]

von 31. Dezember 2019 fernglas, käseglocke
Von Ali Baba bis Pizza Pavone – Essen in Schwäbisch Gmünd

Von Ali Baba bis Pizza Pavone – Essen in Schwäbisch Gmünd

Wo gibt es was in Schwäbisch Gmünd? Und vor allem, welcher Pizzalieferdienst bietet Pizza zum günstigsten Preis an? Eine Spurensuche zwischen Bahnhof und Universitätspark. Zum Mitnehmen: Ly beglückt mit Nudelboxen und anderen asiatischen Imbiss-Spezialitäten in der Ledergasse 46, also auf dem Weg vom Marktplatz zum Bahnhof, direkt gegenüber von Rewe. Öffnungzeiten: Montag bis Samstag 9:30-20:00 Uhr, Sonntag geschlossen. Ali Baba[Lies mehr…]

von 29. November 2019 fernglas, ganzkonkret!, haltmal!, käseglocke
Der Friedensnobelpreis 2019 – Ein Zeichen der Hoffnung!

Der Friedensnobelpreis 2019 – Ein Zeichen der Hoffnung!

Am Freitag, den 11. Oktober, wurde nach vielen Spekulationen rund um die Preisverleihung am 10. Dezember nun endlich verkündet, wer den Friedensnobelpreis in knapp 2 Monaten in den Händen halten darf. Zum 100. Mal wird er dieses Jahr in Oslo verliehen. Von den 301 Nominierten, darunter auch Donald Trump und die Organisation „Reporter ohne Grenzen“, wurde der äthiopische Regierungschef Abiy[Lies mehr…]

von 21. November 2019 fernglas, ganzkonkret!, haltmal!, schwarzweiss
Tag der deutschen Einheit? Ein Kommentar

Tag der deutschen Einheit? Ein Kommentar

Starker Beifall im Bundestag. „Die Volkskammer erklärt den Beitritt der DDR zum Geltungsbereich des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland gemäß Artikel 23 des Grundgesetzes mit der Wirkung vom 3. Oktober 1990.“ Mit diesem Satz war Deutschland fast ein Jahr nach der Wende auch rechtlich geeint und der Tag der deutschen Einheit auf den dritten Oktober festgelegt. Dieses Jahr haben wir keinesfalls[Lies mehr…]

von 3. Oktober 2019 fernglas, ganzkonkret!, haltmal!
blablabla

Regenbogenglitzeraura – über Selbstzweifel und #Pride

Es ist ein schmaler Grat zwischen überhöhtem Geltungsbedürfnis und Selbstbewusstsein, zwischen penetranter Demonstration und offener Ehrlichkeit – und meist ist man wohl irgendwo dazwischen. Ebenso auf halbem Weg wie zwischen Toleranz und Akzeptanz. Denn ja – man mailt wohl kaum der Stadtverwaltung, um Heterosexual-Pride am Fahnenmast zu hissen. Wer cis ist, der weiß das meist nicht einmal selbst. Wer allerdings[Lies mehr…]

von 17. Mai 2019 fernglas, ganzkonkret!, käseglocke
testestestest

Ostern – Suche nach Eiern und Religion

Einer der Gründe, weshalb meine Haare vor zwei Jahren tatsächlich noch nicht grün waren, war der, dass ich für mehrere Wochen eine katholische Familie in Hyères besuchte und dort mit bunten Haaren spätestens an der Tür der örtlichen Kirche gescheitert wäre, die ich – da ich über Ostern dort war – zu diversen ausgedehnten Veranstaltungen betreten durfte. Irgendwann während der[Lies mehr…]

March now or swim later – ein Kommentar #fff

March now or swim later – ein Kommentar #fff

Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut. Ich bin sicher, die Dinosaurier dachten auch, dass sie noch Zeit hätten Titanic wäre 2020 nicht passiert. Diese und noch mehr Sprüche stehen auf den Plakaten der zahlreichen Schüler, die Freitag für Freitag vormittags vor Rathäusern, auf den Straßen und auf öffentlichen Plätzen für eine bessere Umweltpolitik demonstrieren[Lies mehr…]

von 13. März 2019 fernglas
Sehen, was man sehen will – #fff

Sehen, was man sehen will – #fff

Fridays for future – Schüler spalten ein Land. In mutige Klimaaktivisten und faule Schulschwänzer, in politisch engagierte Jugend und heuchlerische Ignoranten. Und irgendwo unter den Diskussionen um Streikrecht, Bildung und hybride Kriegsführung geht etwas unter – und das keineswegs zufällig. Also worum geht es? Was wird sich hier nun an den Kopf geworfen? Die Argumentation auf Seiten der Demonstranten ist[Lies mehr…]

von 12. März 2019 fernglas
Das war 2018 – die LGH-Charts

Das war 2018 – die LGH-Charts

Mein Musik-Anbieter hat mir vor ein paar Tagen „Mein persönliches 2018“ vorgeschlagen, mit all‘ den Top-Hits, die ich im vergangenen Jahr rauf und runter gehört habe. Was mich wiederum zu der Frage geführt hat – was für Songs haben 2018 eigentlich begleitet? Welche Sängerstimmen haben uns aus Klausuren-Phasen-Tiefs gerettet, welche Melodien unsere Kopfhörer beschallt, während wir vom Internat zum Campus-Gebäude[Lies mehr…]

von 31. Dezember 2018 fernglas, ganzkonkret!, haltmal!