Artikel getaggt mit: "Adventskalender"

Türchen Nr. 24

Türchen Nr. 24

Nun, um an die Reizortgeschichte anzuknüpfen und ein wenige für weiße Weihnacht sorgen, anbei ein kleiner Film: Falls es nicht klappt: https://youtu.be/buffgfL8zHMh

von 24. Dezember 2020 haltmal!
Türchen Nr.23: Reizwortgeschichte #11

Türchen Nr.23: Reizwortgeschichte #11

Deshalb planten wir noch Unmengen an weiteren Hilfsaktionen. Irgendwem schienen anscheinend die bengalischen Nashörner sehr am Herzen zu liegen. Nachdem ich die Liste für die ganzen Projekte durchging, setzte ich mich auf einen der Stühle im Bistro und beobachtete die freudig auf- und abgehenden Menschen, wie sie anfingen die Plätzchen zu dekorieren und in kleine, feine Tüten zu verpacken. Die[Lies mehr…]

von 23. Dezember 2020 käseglocke
Türchen Nr. 22: „Weihnachten“

Türchen Nr. 22: „Weihnachten“

Weihnachten Wir sitzen hier, mit einem BaumUnd massenhaft Geschenken.Doch lassen wir zu selten Raum,Der Gründe zu gedenken. Was ist es, das uns hier vereint,In Freuden und Behagen?Was ist denn eigentlich gemeint?Das sollten wir uns fragen. Es war einmal vor langer Zeit,Vor vielen vielen Jahren,Da wurde unsre Welt befreit,Weil wir verloren waren. Wir selber waren damals schonGenauso wie noch heute:Wir ändern[Lies mehr…]

von 22. Dezember 2020 käseglocke
Türchen Nr. 21: Reizwortgeschichte #10

Türchen Nr. 21: Reizwortgeschichte #10

Schnell ging ich weg, als ich sie sah: lauter kleine Kinder, die für ein Nachmittagsprogramm ans LGH gekommen waren. Ich hatte nun wirklich wichtigeres zutun: Um die allgemeine Frequenz an Freude an unserer Schule zu erhöhen, war es meine Aufgabe, dafür zu sorgen, dass die Plätzchenbackaktion reibungslos verlief. Ich machte mich also auf den Weg ins Bistro, um dort einerseits[Lies mehr…]

von 21. Dezember 2020 käseglocke
Türchen Nr. 20: #gesund

Türchen Nr. 20: #gesund

von 20. Dezember 2020 käseglocke
Türchen Nr. 19: Reizwortgeschichte #9

Türchen Nr. 19: Reizwortgeschichte #9

Skeptisch zog ich eine Augenbraue hoch: „Nein, da muss es etwas Besseres geben… und ich denke, ich weiß schon, was! Und zwar…“ „… eine große Plätzchenbackaktion, mit viel Lebkuchen, Vannillekipferln und Ausstecherlein. Aber leider braucht das viele Zutaten.“ Die Biotopente unterbrach mich, „Lass das mal unsere Sorge sein und sorge du dafür, dass möglichst viele Schüler morgen um 17.20 im[Lies mehr…]

von 19. Dezember 2020 käseglocke
Türchen Nr. 17: Reizwortgeschichte #8

Türchen Nr. 17: Reizwortgeschichte #8

… „Okay“, murmelte ich resigniert, „und was ist euer nächster Schritt?“ Der Sauerus Rex brummte geheimnisvoll: „Zuallererst einmal muss dem Glauben Einhalt geboten werden, es handle sich bei der inflationären Versorgung an Seelachsfilet um Entwicklungshilfe für die Verantwortungselite! Seit Beginn meiner Zeit hier am LGH ist die Auffassung vorherrschend, dass viel Eiweiß die intellektuellen Fähigkeiten steigert. Vollkommener Quatsch… Ente! Erkläre[Lies mehr…]

von 17. Dezember 2020 käseglocke
Türchen Nr. 15 – Reizwortgeschichte #7

Türchen Nr. 15 – Reizwortgeschichte #7

Ich holte tief Luft. „Was macht ihr da, ihr bösen Wichte?“ Die Scheuermilch schüttende Biotopente quakte verdutzt und hielt in ihrem Schabernack inne. „Nichts“, säuselte die Stimme aus dem Dunkeln, zu der ich bisher nur die ominöse Person des Sauerus Rex zuordnen konnte, „kehre um!“ Scheuermilchdampf kitzelte meine Nasenlöcher und ich musste niesen; eine Wolke an Glitzerpuder, der mir auch[Lies mehr…]

von 15. Dezember 2020 käseglocke
Türchen Nr. 14 – Lebkuchenrezept

Türchen Nr. 14 – Lebkuchenrezept

Zutaten: 500g Mascobado Zucker 560g Dinkelmehl 4 Messerspitze Natron 30-35g Lebkuchengewürz 4 Eier 100g Waldhonig je 1 Handvoll fein gehackte -Walnüsse -Orangeat – Zitronat – Rosinen Zubereitung: Alle Zutaten in einer Rührschüssel zusammenkneten, bis ein homogener Teig entsteht. Den Teig über Nacht stehen lassen, dann auf die Dicke eines kleinen Fingers ausrollen, Formen ausstechen und in einem vorgeheiztem Ofen 10[Lies mehr…]

von 15. Dezember 2020 käseglocke
Türchen Nr. 13 – Reizwortgeschichte #6

Türchen Nr. 13 – Reizwortgeschichte #6

In der ersten Pause ging ich zum Biotop und hörte Stimmen von unter der Brücke. Wer war das und was besprachen sie? … … Die eine Stimme hatte eindeutig einen quakenden Beiklang: „So viel Aufmerksamkeit … man, das hätte unauffälliger vonstattengehen müssen!“ Die andere Stimme – das musste wohl Sauerus Rex sein – antwortete aufgeregt: „Niemand, aber auch wirklich niemand[Lies mehr…]

von 13. Dezember 2020 käseglocke