Artikel getaggt mit: "Geschichte"

Adventskalender #24: Die Weihnachtsgeschichte – Rewind

Adventskalender #24: Die Weihnachtsgeschichte – Rewind

Liebe farbfleck-Leser, Der literarische Adventskalender findet in diesem Werk sein Finale: Die ganze Redaktion präsentiert die Weihnachtsgeschichte – nur nicht ganz so traditionell. Jedes Mitglied der Redaktion erzählt die Geschichte in ihrem eigenen Stil weiter. Viel Spaß und schöne Weihnachten! ~Marielle Arold So kam auch Joseph mit seiner besseren Hälfte Maria, deren Gestation fortschreitend war, dem Gebot der Schätzung nach.[Lies mehr…]

von 24. Dezember 2017 haltmal!, käseglocke
Adventskalender #18: Geisterstadt

Adventskalender #18: Geisterstadt

Die Sonne scheint, doch hier unten ist es sehr kalt. Die Häuser stehen so hoch, dass keiner der warmen Strahlen mich erreicht. Leer, verlassen liegen die Straßen da. Alle paar Sekunden springen die Ampeln noch um, doch keine Autos warten mehr. Nicht einmal die Wolken kann ich jetzt noch sehen, nur graue Türme, die sich in den Himmel strecken und[Lies mehr…]

von 18. Dezember 2017 haltmal!
Adventskalender #7: Victorias Botschaft IV

Adventskalender #7: Victorias Botschaft IV

    Nach den hellen Fluren des Palastes bin ich hier draußen wie blind. Ich laufe weiter, kann hier nicht anhalten, muss vom Palast wegkommen. Meine Sinne sind geschärft und ich glaube hunderte leise Großstadtgeräusche zu hören, vielleicht ist es jedoch auch die Angst die aus mir spricht. Als ich an der ersten Kreuzung ankomme, pausiere ich kurz um mich[Lies mehr…]

von 7. Dezember 2017 haltmal!
Adventskalender #5: Victorias Botschaft III

Adventskalender #5: Victorias Botschaft III

    Endlich ist das heiß ersehnte Paket bei mir angekommen, der Kammerdiener hat es mir heute morgen gebracht. So oft in den letzen Monaten war Alfs verstohlenes Lächeln der Höhepunkt meines Tages. Schnell schleiche ich mich aus dem Schlafzimmer und lasse mich, noch im Nachtgewand,  in den Sessel vor dem Kaminfeuer sinken. Meine Hände zittern, als sie über der[Lies mehr…]

von 5. Dezember 2017 haltmal!
Adventskalender#3: Victorias Botschaft II

Adventskalender#3: Victorias Botschaft II

Holmes läuft unruhig im Zimmer auf und ab. Er geht zum Fenster, schaut runter auf die Straße, dreht sich auf dem Absatz um und geht wieder zum Sessel zurück. Ich schaue auf die Uhr, vor zwei Stunden hat er mich angerufen, aus Gründen die er zwar wichtig nannte, doch mir nicht am Telefon mitteilen wollte. Nervös beginne ich mit den[Lies mehr…]

von 3. Dezember 2017 haltmal!
Adventskalender #2: Victorias Botschaft I

Adventskalender #2: Victorias Botschaft I

Die Gaslampe flackert und wirft einen Lichtstrahl auf das regennasse Kopfsteinpflaster. Ein dunkel verhüllter Reiter stürmt in die enge Gasse. Ich erhebe mich und zwinge das schwarze Pferd, sich aufzubäumen. Ich versuche das Gesicht des Reiters zu erkennen, doch seine Kapuze nimmt mir die Sicht. Wortlos reicht er mir ein kleines Paket, dann reitet er weiter. Ich lasse das Päckchen[Lies mehr…]

von 2. Dezember 2017 haltmal!
Aus dem Rotstiftmillieu Vol. 2

Aus dem Rotstiftmillieu Vol. 2

  Wenn einer meiner Freunde mich mal wieder fragt „Wie ist es so als Lehrer?“, dann kommen mir direkt zwei Episoden meines jungen Lehrerlebens in den Sinn, die beide mit eigentlich einfachen Alltagsgegenständen zu tun haben: Einem Schlüssel und einem Stift besonderer Farbe. Aber von vorne.   Episode I: Das Erwachen der Macht An einem Morgen vor fast genau zwei[Lies mehr…]

von 12. Januar 2017 haltmal!
Die erste Stauferstadt

Die erste Stauferstadt

„Schwäbisch Gmünd ist eine Stadt im Osten Baden-Württembergs, die etwa 50 km östlich der Landeshauptstadt Stuttgart liegt. Sie ist sowohl einwohner- als auch flächenmäßig die größte Stadt im Remstal.“ – Wikipedia. Die Stadt liegt etwa 321m über NN , hat eine Fläche von 113,8km² und zählte Anfang 2009 eine Bevölkerung von 60.682 Seelen, jedoch ist sie den meisten vor allem[Lies mehr…]

von 17. Januar 2016 osmose
Alle Schotten dicht?

Alle Schotten dicht?

von Merlin Krzemien Schottland feiert. Endlich darf es erwachen, das kleine, vom Schicksal gebeutelte Volk, und den Jahrhunderte währenden Albtraum vom englischen Imperialismus zusammen mit dem Schlafgeruch aus den Kissen schütteln. Sie haben sich für die Freiheit entschieden, bis 2016 wird Blauweiß aus dem Union Jack gestrichen werden müssen. So schön sah der fettgedruckte Einführungstext unter der zugehörigen Schlagzeile meiner für[Lies mehr…]

von 2. Oktober 2014 osmose