18

Die Sonne scheint, doch hier unten ist es sehr kalt.

Die Häuser stehen so hoch, dass keiner der warmen Strahlen mich erreicht.

Leer, verlassen liegen die Straßen da. Alle paar Sekunden springen die Ampeln noch um, doch keine Autos warten mehr.

Nicht einmal die Wolken kann ich jetzt noch sehen, nur graue Türme, die sich in den Himmel strecken und voreinander verneigen.

Der Lärm liegt fast noch in der Luft und doch nur fast.

Langsam breitet eine Stille sich aus, eine Totenstille.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.