Artikel von: Bianka Bregenzer

Türchen 7: (Mehr oder weniger) Witzige Physiker

Türchen 7: (Mehr oder weniger) Witzige Physiker

Pascal fährt Farad. Natürlich hat er zuerst die Reifen aufgepumpt, mit zwei Platten wäre es schließlich ein Kondensator. Sein Hertz schlägt etwa zweimal pro Sekunde, da er sehr schnell fährt. Er muss sich beeilen, denn er ist mit Henry verabredet, einem energiereichen und motivierten Menschen, Sprich: einem mit hoher Selbstinduktivität. Vermutlich kommt der wieder mit seinen vierhufigen 745,699872 Watt. Plötzlich[Lies mehr…]

von 7. Dezember 2019 abgehoben!, haltmal!
Türchen 8: Das heißgeliebte Oxymoron – Stillose Stilmittel Vol. 2

Türchen 8: Das heißgeliebte Oxymoron – Stillose Stilmittel Vol. 2

An diesem strahlend schönen A-Montagmorgen, den trockenen Regen genießend, hastete er entspannt über den erfrischend langen Weg zum modernen Campusgebäude (ups! -da hat sich wohl ein Euphemismus eingeschlichen). Hinter dessen Tür (sollte sie mit dem gutfunktionierenden Transponder aufgehen) erwartet ihn das sanfte, leise Geschrei. Von unkritisch beobachtenden Blicken wird er zur Essensausgabe begleitet, wo er sich ein Tablett nimmt. Deswegen[Lies mehr…]

von 9. Dezember 2018 abgehoben!, haltmal!, käseglocke
Türchen 2: Zeugmae – Stillose Stilmittel Vol. 1

Türchen 2: Zeugmae – Stillose Stilmittel Vol. 1

Zeugmae (Dies ist der falsche Plural. Dies ist Absicht.)   Er stand auf sie und vor ihrem Fenster. Sie warf einen Blick auf ihn und einen Stein. Es brach ihm das Herz und die Nase, sowohl sein Herz als auch die Nase bluteten. Das brachte ihn ins Krankenhaus und auf die Palme. Er wollte sich aber sie und Fische angeln.[Lies mehr…]

von 2. Dezember 2018 abgehoben!, haltmal!, käseglocke