käseglocke

Ein überspitzter Beitrag aus dem Leben der Linkshänder

Ein überspitzter Beitrag aus dem Leben der Linkshänder

Schon am Morgen während des Frühstücks halte ich das Besteck in den falschen Händen. In meiner linken Hand das Messer, mit dem ich mein Brötchen schneide, bemerke ich, wie die Blicke der anderen voller Sorge auf meiner Hand ruhen. Ich weiß, was sie denken, pass bloß auf mit dem Messer, bevor du dich schneidest. Anderen wird schon vom puren Zusehen[Lies mehr…]

von 12. Januar 2018 käseglocke
Umfrage – Bedürfnis nach Kognition

Umfrage – Bedürfnis nach Kognition

  Letztes Jahr wurde in allen Klassen und Kursen eine Umfrage im Rahmen des 2-stündigen Psychologiekurses durchgeführt, um das Bedürfnis nach Kognition am LGH festzustellen. Hier sind nun die Ergebnisse:    Fragestellung und Thesen Fragestellung: Wie wirkt sich das Bedürfnis nach Kognition auf Schulnoten der drei Bereiche Naturwissenschaft, Sprachen und Geisteswissenschaft aus und in welchem Zusammenhang steht dies mit Alter[Lies mehr…]

von 7. Januar 2018 käseglocke
Warte, das war 2017?! – Ein Rückblick

Warte, das war 2017?! – Ein Rückblick

In unserer kleinen Blase des Schulalltags, dominiert von den nächsten Tests, Arbeiten und Abgaben, wachsen wir zu wahren Meistern der Verdrängung heran – und so musste ich mir vor einigen Tagen plötzlich die beunruhigende Frage stellen:“War das jetzt wirklich 2017?“ Mein Kopf denkt schon lange primär in Turni und sekundär in Schuljahren, viel mehr gibt es eigentlich nicht. Kalenderjahre werden[Lies mehr…]

von 31. Dezember 2017 haltmal!, käseglocke
Adventskalender #24: Die Weihnachtsgeschichte – Rewind

Adventskalender #24: Die Weihnachtsgeschichte – Rewind

Liebe farbfleck-Leser, Der literarische Adventskalender findet in diesem Werk sein Finale: Die ganze Redaktion präsentiert die Weihnachtsgeschichte – nur nicht ganz so traditionell. Jedes Mitglied der Redaktion erzählt die Geschichte in ihrem eigenen Stil weiter. Viel Spaß und schöne Weihnachten! ~Marielle Arold So kam auch Joseph mit seiner besseren Hälfte Maria, deren Gestation fortschreitend war, dem Gebot der Schätzung nach.[Lies mehr…]

von 24. Dezember 2017 haltmal!, käseglocke
Adventskalender #13: Spielerisch Schwäbisch Gmünd kennenlernen…

Adventskalender #13: Spielerisch Schwäbisch Gmünd kennenlernen…

Die beiden ersten Spiele hätten uns eigentlich schon ausreichend abschrecken sollen, doch noch hegten wir Hoffnung, dass sich doch noch ein halbwegs vernünftiges Spiel im Schrank finden würde. Und mit dem Ziel, uns zusätzlich Wissen über unseren neuen Wohnort Schwäbisch Gmünd anzueignen, zogen wir das „Schwäbisch Gmünd-Spiel“ vom berühmten Städte-Spiel-Verlag, der neben Schwäbisch Gmünd auch Besonderheiten der ebenfalls berühmten „Städte“[Lies mehr…]

von 13. Dezember 2017 haltmal!, käseglocke
Adventskalender #12: Prokrastination. 1/3

Adventskalender #12: Prokrastination. 1/3

         Das neue Jahr am LGH bringt so viele neue Erscheinungen mit sich, dass man auf einmal überrascht ist, wenn alte Probleme wieder vor einem stehen. Ich spreche nicht nur von verspäteten Zügen und Schlafmangel, sondern besonders von jener viel zu vertrauten Figur, die ich über die langen Sommerferien zum Abschied winkend in schmelzenden Fruchteisbechern ertränkt habe[Lies mehr…]

von 13. Dezember 2017 käseglocke
Farbfleck: Klappe, die nächste! + Abrisszettel #4

Farbfleck: Klappe, die nächste! + Abrisszettel #4

          Pünktlich zur nächsten, für manche von uns zur ersten oder letzten Runde lieben, lernen, leben und labern am LGH meldet sich auch der Farbfleck aus den Ferien zurück! Brandneu und aufgehübscht mit neuer Redaktion und altem Ziel: Aktuell, kreativ, anregend und um ein bis vier Ecken gedacht! Wer uns also bis jetzt schon gut fand[Lies mehr…]

von 23. Oktober 2017 käseglocke
Die Qual der Wahl  – Demokratie will gelernt sein…

Die Qual der Wahl – Demokratie will gelernt sein…

  „Da will schon wieder jemand den Kommunismus ausrufen!“ Mit einer ausholenden Bewegung wird das unschuldige DinA4-Blatt vom Schwarzen Brett gerissen, neugierig von Hand zu Hand gereicht. Die Worte werden hastig überflogen, vermutlich ähnlich hastig, wie sie auch verfasst wurden – wer auch immer er nun war, der LGH-Gesuchte Nummer Eins, zwei Dinge hatte er den meisten Schülern mit Sicherheit[Lies mehr…]

von 16. Oktober 2017 käseglocke
Wenn diesen Sonntag Bundestagswahl wä- oh..

Wenn diesen Sonntag Bundestagswahl wä- oh..

„Hättest du Lust, kurz an einer Umfrage für den Farbfleck teilzunehmen?“ „Aber nichts Politisches, oder?“ Man hat es nicht immer leicht beim Farbfleck. Denn von der Quantenfeldtheorie über Faust bis zur aktuellen Staffel „Auf Streife“ ist eigentlich alles mit Regelmäßigkeit Thema an den Tischen der Mensa – und dennoch erntet das Aufbringen von Politik meist ein Stöhnen.     Wieso[Lies mehr…]

von 24. September 2017 käseglocke
LGH(los)! Ein persönliches Statement.

LGH(los)! Ein persönliches Statement.

    Was wäre wenn? Was wäre, wenn wir nie auf dem LGH gelandet wären? Was wäre, wenn nicht alles so gekommen wäre, wie es jetzt ist? Wo wäre ich jetzt? Ich glaube, ich wäre ersteinmal eines: Ziemlich, naja, traurig. Ich wäre LGH-los. Das ist ein faktischer Begriff, der eigentlich wesentlich mehr für mich, für viele andere bedeutet: Es mag[Lies mehr…]

von 19. Juli 2017 haltmal!, käseglocke