Artikel von: Marc Müller

Buenos Dias Paella!

Buenos Dias Paella!

oder wie eine Schule politisiert Es ist doch ein Kreuz mit diesen nie politisierten Mitschülern: Da will sich unsereins den Tag nur ein wenig politisch versüßen und prompt endet man als Der Eine Buhmann. Ob auf Vortragsabenden, in der WG oder an der Rems: Nirgends scheint der rechte Ort zu sein. Da hilft nur eines : Weiter so! -fiktiver unverschämter[Lies mehr…]

von 29. Mai 2016 käseglocke
Selbstbestimmung – Zwischen Zwang und Loslösung

Selbstbestimmung – Zwischen Zwang und Loslösung

„Wo viel Freiheit, ist viel Irrtum; doch sicher ist der schmale Weg der Pflicht.“ Ach, welche Ironie sich hieraus ziehen ließe, wenn der gute Schiller diesen wahrlich allgemeinen Standpunkt Wilhelm Tell in den Mund gelegt hätte, jener seiner Figuren, die doch so beispielhaft für das, was dem Schüler als Loslösung vom tyrannischen Diktat und Weg zur Selbstbestimmung serviert wird. Natürlich[Lies mehr…]

von 20. März 2016 haltmal!
Dann schon lieber Elefantenbilder

Dann schon lieber Elefantenbilder

Eben einer Klausur des vierstündigen Kurses in Gemeinschaftskunde der Jahrgangsstufe 2 entronnen, nimmt sie, lächelnd wie immer, auf einem Stuhl an der Breitseite eines Oberstufentisches Platz und entledigt sich ihres Schals. Die für Lehrer obligatorische Tasse Kaffee vor sich, entgegnet sie auf die Beteuerungen einer Zensur unangemessener Fragen durch lustige Katzenbilder, dass sie da Elefantenbilder vorziehe.   Frau Biesinger, Sie[Lies mehr…]

von 11. November 2015 käseglocke